Deutsch   English   French   Spanish   Czech   Italian   Japanese   Dutch   Polish   Russian   Swedish
Willkommen in den Tornado Map FAQ, wo Sie Fragen stellen und Fragen von anderen Usern aus der Tornado Map Gemeinschaft beantworten können.

Meisten Tote und meisten Schäden durch Tornados in Deutschland?

+2 Punkte
331 Aufrufe
Welche Tornados in Deutschland haben die meisten Toten gefordert und die größten Schäden angerichtet?
Gefragt 9, Sep 2014 in Tornado von Anonym

1 Antwort

0 Punkte
Die meisten Toten bei einem Tornado (nach 1950) in Deutschland gab es bei dem Tornado "Wilhelmsthal" (Thüringen) im Jahr 1980. Dort starben in der Nacht des 15.06.1980 insgesamt 6 Menschen auf einem Campingplatz. Wenn man die Aufzeichnungen seit 1900 betrachtet, war es eine Wasserhose auf dem "Zeuthener See" (Brandenburg) im Jahr 1901. Dort starben 7 Menschen am 21.07.1901 die mit einem Boot in diese Wasserhose (Tornado) kamen. Das Boot kenterte nach dem es sich mehrmals um die eigene Achse drehte. Es gibt aber auch noch andere Fälle wie z.B. der Fall "Helgoland" (Schleswig-Holstein) am 09.09.1913 wo 14 Menschen bei einem Luftschiff Absturz ums Leben kamen. Dieser Fall konnte aber bis jetzt noch nicht als "Tornado" Fall bestätigt werden.

Die meisten Schäden verursachte der Tornado in "Pforzheim" (Baden-Württemberg) im Jahr 1968. Bei diesem Tornado der Stärke F4 entstanden Schäden von ca. 75.000.000 Euro. Auch der Tornado in "Duisburg" (NRW) im Jahr 2004 verursachte für seine geringe Stärke von F2 - F3 immense Schäden in Höhe von ca. 100.000.000 Euro.
Beantwortet 12, Sep 2014 von Tornado (1,170 Punkte)
...